40.- Euro pro m² - Baulücke Vorort von Bad Birnbach

Drucken:

Eckdaten

Kennung 5046
Objektart Grundstücke
Lage 84364 Bad Birnbach
Grundstücksfläche ca. 1.567 m²
Kaufpreis 62.680,00 €
Provision für Käufer 1) 3,48 % inkl. MwSt.

Weitere Angaben

Energieausweis liegt vor Nicht benötigt
Erschliessung Teilweise erschlossen
Abriß nein
Energieausweis Noch nicht vorhanden

Objektbeschreibung

Die 1567 m² große Baulücke ist Bauerwartungsland und teilweise erschlossen.
- eigene Zufahrt
- Elektrizität, Telekommunikation, die öffentliche Wasserversorgung,
und der Anschluss an die Kanalisation sind bereits an der Zufahrt zum Bauerwartungsland.

Lage

Dort Bauen wo Andere gerne Urlaub machen!

Es handelt sich derzeit um ein Bauerwartungsland und kann zum momentanen Zeitpunkt noch nicht bebaut werden.
Der Verkäufer bietet Ihnen hierbei seine Erfahrung und Hilfe an.

Die Baulücke befindet sich im Bäderdreieck von Bad Birnbach, Bad Grießbach und Bad Füssen.
Das Grundstück liegt in einem Vorort von Bad Birnbach in zentral ruhiger Lage.

Die Grundschule befindet sich in Bad Birnbach. Die Realschule und das Gymnasium sind in Pfarrkirchen und durch Schulbusse erreichbar. Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf, Bäcker, Metzger, Getränkemarkt und eine Gaststätte befinden sich direkt im Ort.
Alle weiteren Einkaufsmöglichkeiten erreichen Sie nach wenigen Kilometern in Bad Birnbach und Bad Griesbach.

Zu Bad Birnbach erhalten Sie über diesen Link alle weiteren Informationen: https://www.badbirnbach.de/

Sonstiges

Sollten Sie an einen Verkauf Ihrer Immobilie in München und Umkreis denken, dann setzen Sie sich doch bitte mit uns in Verbindung. Wir suchen ständig für vorgemerkte Kunden Baugrundstücke, Wohnungen und Häuser in München und Umland.

Die in diesem Expose genannten Angaben wurden mir vom Eigentümer übermittelt bzw. zur Verfügung gestellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit übernehme ich keine Haftung.

Dieses Expose ist eine vertrauliche Information und ausschließlich für den Empfänger bestimmt.
Jede Weitergabe, auch auszugsweise, bedarf der schriftlichen Genehmigung der Firma IRL-Immobilien.
Bei ungenehmigter Weitergabe ist der Empfänger dieses Exposes voll Provisionspflichtig, wenn der Dritte, an den er die Information weitergegeben hat, das Geschäft selbst vornimmt.

3,57 % des Kaufpreises inkl. MwSt. zahlbar durch den Käufer bei Abschluss des notariellen Kaufvertrages - im Alleinauftrag.
"Bei Wirksamwerden des notariellen Kaufvertrages bis zum 31.12.2020 geben wir die MwSt.-Senkung auf 16% an unsere Kunden weiter."

Umgebungsinformationen

Legende
  • Apotheken Apotheken
  • Bildungsstätten Bildungsstätten
  • Einkaufsmöglichkeiten Einkaufsmöglichkeiten