VERKAUFT - Charmantes Einfamilienhaus mit Backhaus in ruhiger zentraler Lage von Bad Birnbach in herrlichem großem Garte…

Drucken:

Eckdaten

Kennung 5067
Objektart Einfamilienhaus
Lage 84364 Bad Birnbach
Zimmer 5
Wohnfläche ca. 177,20 m²
Preis auf Anfrage
Provision für Käufer 1) 3,57 % inkl. MwSt.

Weitere Angaben

Einbauküche ja
Gäste-WC ja
Anzahl Badezimmer 2
Heizungsart Ofenheizung
Dachbodenfläche ca. 115 m²
Balkon/Terrasse Fläche ca. 60,64 m²
Kellerfläche ca. 42,32 m²
Befeuerung/Energieträger Gas
Baujahr 1975
Stellplatztyp Garage
Garagenanzahl 3
Zustand vollständig renoviert
Stellplatzanzahl 2
Grundstücksfläche ca. 793 m²
Anzahl separater WCs 1
Energieausweis liegt vor Vorhanden
Anzahl Balkone/Terrassen 2

Energieausweis

D
Energieausweistyp Bedarfsausweis
Energiekennwert 122.2 kWh/(a*m²)
Energieeffizienzklasse D
Energieausweis gültig bis 17.01.2029

Objektbeschreibung

Das zum Verkauf stehende Einfamilienhaus in Massivbauweise befindet sich in einer familienfreundlichen Umgebung ruhig und mit 2-5 Minuten zum Stadtkern des schönen Bad Birnbach zentral gelegen.
Die Grund- und Mittelschule Bad Birnbach ist nur
200 m vom Haus entfernt.

Gesamte Nutz- und Wohnfläche: 297,24 m²
Kellerfläche: 42,32 m²
Garage: 48,40 m²


Flächenberechnung EG Wohnfläche:
Zimmer 1: 23,89 m²
Zimmer 2: 16,47 m²
Gang: 11,08 m²
Dusche/WC: 5,58 m²
--------------------------------------------
EG-Gesamt: 57,02 m² Wohnfläche

Flächenberechnung EG Nutzfläche:
Heizraum: 8,88 m²
Öllagerraum: 11,64 m²
Abstellraum: 8,54 m²
Vorratsraum: 10,42 m²
Flur: 2,84 m²
Garage: 48,40 m²
--------------------------------------------
EG-Gesamt: 90,72 m² Nutzfläche

Flächenberechnung OG-Wohnfläche:
Wohnzimmer: 29,36 m²
Küche: 13,29 m²
Speisekammer: 5,90 m²
Diele: 11,20 m²
Zimmer 1: 13,88 m²
Schlafzimmer: 17,61 m²
Flur: 3,16 m²
WC: 3,16 m²
Bad: 7,80 m²
Abstellraum: 2,84 m²
Treppe Flur: 10,98 m²
--------------------------------------------
OG-Gesamt: 119,18 m² Wohnfläche

1 Terrasse-Nordseite: 48,40 m²
1 Terrasse-Südseite: 12,24 m²

Es handelt sich um ein Einfamilienhaus aus dem Baujahr 1975. Die Eigentümer haben immer alle Renovierungsarbeiten bis zum Fassadenanstrich 2016 im Laufe der Jahre gemacht und können diese auch nachweisen.

Hier einige Investitions-Beispiele:
2003:
- Schlafzimmer Haro Fertigparkett 1.021.- Euro
- Kaminofen 899.- Euro

2005:
- Umstellung von Öl auf Gas. Einbau auf Gasheizung
für ca. 10.000.- Euro
- Gasnetzanschlußkosten 2.436.- Euro
- Kohleofen Küche 1.600.- Euro

2006:
- Roter Marmor aus Ruhpolding 15 t. für 650.- Euro
- Mauer setzen (Fa. Bruckmeier) 1140.- Euro
- Mauer setzen (Wolfgang N.) 150.- Euro

2009:
- Neuverlegung der Einfahrt und Wege 5.300.- Euro

2010:
- Kaminverkleidung und Dachrinnen 2.653.- Euro

2011:
- Holzbackofen der Firma Häussler mit Grill
und kompletter Überdachung insg. 9.572.- Euro
- Wasserleitung mit Duscharmatur im Keller 611.- Euro

2012:
- Gartenhaus 2.458.- Euro
- 2 Hochbeete 762.- Euro

2013:
- Insektenhaus 125.- Euro
- Quellstein 1.025.- Euro
- Malerei Frontseite 1.834,55 Euro

2014:
- Gartenhaus 2.458.- Euro

2015:
- Garageninvestition mit Flachdachisolierung
für insgesamt 10.309.- Euro

Es wurde von den Eigentümern viel in Eigenleistung an Haus und Garten erbracht.
Die Immobilie ist in einem sehr guten Zustand.
Das Erdgeschoss hat einen barrierefreien Zugang.




Lage

Bad Birnbach ist ein Markt mit ca. 5.800 Einwohnern im niederbayerischen Landkreis Rottal-Inn. Der Ort im Niederbayerischen Bäderdreieck ist durch sein Thermalbad, die Rottal Terme, bekannt.
Bad Birnbach liegt etwas erhöht über dem sanften Tal der Rott in der Region Landshut etwa 12 km östlich der Kreisstadt Pfarrkirchen, 20 km westlich von Pocking, 27 km südlich von Vilshofen sowie 43 km von Passau entfernt.

Gemeinsam mit Bad Füssing und Bad Griesbach im Rottal bildet Bad Birnbach das Niederbayerische Bäderdreieck.
Nachbargemeinden sind Bayerbach, Bad Griesbach im Rottal, Egglham, Kößlarn und Pfarrkirchen.
Bad Birnbach liegt an der Bahnstrecke Passau–Neumarkt-Sankt Veit sowie an der B 388.

Der größte Wirtschaftsfaktor in Bad Birnbach ist der Tourismus. Aufgrund der Eröffnung der Rottal Terme wurden seit 1976 viele Hotelanlagen und Appartementhäuser gebaut; die Übernachtungskapazität liegt mittlerweile bei etwa 4280 Gästebetten in 146 Unterkünften.

Bildungseinrichtungen:
In Bad Birnbach sind eine Grund- und Mittelschule sowie eine Musikschule und eine staatlich anerkannte Berufsfachschule für Krankengymnasten, Masseure und med. Bademeister ansässig.

Das Freizeitangebot des Kurortes umfasst ein Sport- und Freizeitzentrum mit mehreren Tennisplätzen und -hallen, Fußballplätzen, einer Inlineskatebahn, einer Minigolfanlage, Luftgewehrschießstände, Bogenschützenplatz und vieles mehr. Zudem verfügt Bad Birnbach und dessen Umgebung über eine große Zahl an Wegen zum Wandern, Nordic Walking und außerdem zahlreiche Ausgangspunkte für Radtouren mit unterschiedlichen Ansprüchen. Die Strecken für Nordic Walking erstrecken sich über insgesamt 51 km.

Der Golfpark Bella Vista in Bad Birnbach, der vom Markt Bad Birnbach angelegt wurde, wurde im August 2007 eingeweiht. Dieser verfügt über einen 18-Loch-Platz, einen 9-Loch-Kurzplatz und eine 280 Meter lange „Driving Range“.

Das Anfang 2001 fertiggestellte Artrium dient als kultureller Treffpunkt. Dort werden in drei Veranstaltungsräumen u. a. Kabaretts, Konzerte und Seminare abgehalten.

Bad Birnbach hat alle kleinen und großen Einkaufsmöglichkeiten direkt im Ort.

Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.badbirnbach.de

Umgebungsinformationen

Legende
  • Apotheken Apotheken
  • Bildungsstätten Bildungsstätten
  • Einkaufsmöglichkeiten Einkaufsmöglichkeiten